Der Singltrek pod Smrkem in Tschechien steht in der Liste der schönsten Singletrails der Welt bei der International Mountain Bicycling Association (IMBA). Extra hierfür sind wir zu vierzehnt morgens um vier Uhr aufgebrochen, um dem Trail Park auf den Zahn zu fühlen. Vieler Worte bedarf es nicht, um zu beschreiben, was für einen Spaß wir hatten: 

Angereist waren wir mit mehreren Fahrzeugen – die Kosten wurden wie immer geteilt. Gegen um zehn waren wir in Nove Mesto pod Smrkem und verließen den Parkplatz in Richtung eines außergewöhnlichen „Bike Parks“:

Denis Pfeiffer Singltrek Pod Smrkem MTB Tour 2013

Insgesamt stehen dort über 70 km Singletrail zur Verfügung, stets ausschließlich für MTB’s gekennzeichnet und immer als Einbahnstraße.  Kurze knackige Anstiege auf engen Straßen oder Forstwegen führen wieder hinauf an den Start jener Kamm parallelen Highspeed-Surf-Parts, die dann durchaus eine viertel Stunde am Stück an den Knochen reißen, einem dabei eine Höllen-Reaktionsgeschwindigkeit abverlangen, aber auch einen unglaublichen Flow haben! So heißt also das Motto im Isergebirge: Kopf aus, Spaß an und „Gib ihm Saures“! Der Adrenalinfaktor und der Cruising Speed sind gleichermaßen hoch, technisch gibt es viel zu erleben und einiges zu meistern. Landschaftlich ein absoluter Traum! Immer, immer wieder bitte! 🙂

Zurück

Schreibe einen Kommentar